Nach rechts auf das Gelände des ehemaligen Schwesternheimes/Waisenhauses einfahren. Parkplätze sind im Hof vorhanden. Der Eingang zur KunstWerkstatt befindet sich geradeaus im Quergebäude.